Finanzwissen für kinder.
MEIN Herzensthema

Hallo, ich bin Marcella

börsenbegeisterte Mama von zwei Kindern, Finanzmanagerin für die ganze Familie und davon überzeugt, dass Finanzwissen in jeden Kinderkopf gehört.

Einfach, weil der kluge Umgang mit Geld eine Superkraft ist, die dein Kind selbst bestimmt durchs Leben gehen lässt. Egal, wie der Arbeitsmarkt der Zukunft aussieht oder die Weltwirtschaft sich entwickelt. 

Meine Mission ist es, dich mit Wissen und Ideen zu versorgen, wie du Geld in deiner Familie zum Thema machen kannst. Ich zeige dir, wie du dafür sorgst, dass deine Kinder den klugen Umgang mit Geld lernen. Egal, ob mit Taschengeld oder ohne.

Wie aus Schockmomenten ein Herzensthema wurde

Finanzielle Freiheit. Ach du Schreck.

Für mich war die Entdeckung der finanziellen Freiheit ein Schockmoment, wenn auch ein heilsamer. 

Die Idee dahinter, dass Geld nicht das Ziel ist, sondern nur das eine Mittel ist, um Zeit für die eigenen Träume zu haben, hat mein Verständnis von Geld und den Umgang damit grundlegend verändert. 

Seit 2016 bin ich also Investorin. Wobei ich das Wort zu hochtrabend finde, ich kümmere mich halt gerne um mein Geld, gucke woher es kommt und wohin es geht. Mittlerweile mache ich das für meine ganze Familie. Als Familienfinanz-Managerin, inkl. Kontenmodell, Budgetieren, Sparen und Altersvorsorge per ETF-Sparplan. 

Kinder und ein Porsche. Noch mehr Schockmomente

Ich habe „geldkinder.de“ ins Leben gerufen, weil es diesen 2. Schockmoment in meinem Leben gab . Die Geburt meines ersten Kindes. Wenn du selbst ein Kind hast, kennst du das Gefühl: Den unbändigen Wunsch, dass es diesem kleinen Wesen gut gehen soll. Immer. Sein Leben lang.

Recht schnell hat sich da die rationale Versorgerin in mir gemeldet und es war klar: Ein Sparplan muss her. Das Kindergeld in ETFs stecken. Monat für Monat, damit später mit 18 schon was da ist. Etwas, das das Leben erleichtert, ein Studium ermöglicht – aber bloß keinen Porsche finanziert. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Dieser Gedanke und die damit verbundene Sorge hat mich nicht mehr losgelassen. Vor allem die Frage, was ich dagegen tun kann, hat mich beschäftigt. 

Nicht lange, denn eigentlich ist es klar. Neben Startkapital braucht erst der eine und dann der andere Goldjunge auch das nötige Finanzwissen. 

Ich will ihnen nicht nur Geld auf dem Konto, sondern auch die Werkzeuge im Kopf schenken, um ein (finanziell) sicheres und freies Leben zu führen.

 

MEIN ANGEBOT FÜR DICH

Money Mentoring: Lass uns reden. Über DEIN Geld in DEINER Familie.

Egal, ob Moneymindset, Investieren fürs Kind oder die ganz großen Familienfinanzen. Deine Themen stehen im Mittelpunkt. Ganz nah an eurem Familienalltag. Wir treffen uns online im privaten Raum und besprechen, was dir auf dem Herzen liegt.

Laptop mit Onlinekurs Taschengeld Trainingslager

Taschengeld-Trainingslager: So machst du dein Kind fit in Finanzen

Du willst in deinem eigenen Tempo den Grundstein für eine individuelle, an deinen Werten und dem Alter deiner Kinder ausgerichtete Finanzerziehung legen? Dann empfehle ich dir meinen Online-Kurs. Egal, ob allein oder mit intensiver Begleitung durch eine starke Community. Komm auf die Warteliste. Dann erfährst du als Erste, wann es wieder losgeht.